Auslandssemester in Melbourne, Australien

Rebmann Anina„Da in meinen Augen vor allem im späteren Berufsleben die englische Sprache eine enorm große Rolle spielt, sah ich es immer schon als notwendig an, als Ergänzung zum Studium ein Auslandssemester in einem englischsprachigen Land zu absolvieren. Der durchschnittlich große Hawthorn Campus ist sehr schön und es gibt sogar einen Uni-eigenen Park, der zum Entspannen und Relaxen einlädt. Ein ganz besonderer Moment war es, als ich zwei meiner drei Prüfungen im „Etihad Stadium“ geschrieben habe. Die Prüfungen dauerten beide drei Stunden und man saß mit ungefähr 300-350 anderen Studenten in einem riesigen Konferenzraum und hatte einen super Blick auf das Spielfeld (an den Tagen fand natürlich keine Sportveranstaltung statt 😉 ). (…)“

Download Erfahrungsbericht:
REBMANN Anina_WS2015-16_Erfahrungsbericht_Studium_Melbourne_AU