Erasmus in Málaga, Spanien

„Ich entschied mich relativ kurzfristig für ein Auslandssemester in Spanien. Dank der Hilfe des international Office konnte ich meine Bewerbung bis Anfang Februar auch noch rechtzeitig fertigstellen. Nachdem ich bereits im Semester zuvor Spanisch belegt hatte, wollte ich mit einem Auslands-semester meine Spanischkenntnisse verbessern. Die Wahl fiel für mich ganz klar auf Málaga, da ich mein Auslands-semester in einer Stadt am Meer verbringen wollte. Die Bewerbung an der Gasthochschule läuft relativ unkompliziert, da das international Office den Erstkontakt und alles weitere klärt. Nach Erhalt des Studienplatzes, hat man auch schon den ersten Kontakt mit der Gasthochschule und der weitere Bewerbungsprozess beginnt. (…)“

Download Erfahrungsbericht:
Eglhofer Lisa WS2016_Erfahrungsbericht_Studium_Málaga_ES

Schreibe einen Kommentar